Markt Feucht

RSS-Feed Markt Feucht

Ständig aktuell informiert - mit dem RSS-Feed des Markt Feucht.

Mit Hilfe des Dateiformats RSS (Real Simple Syndication) haben Sie die Möglichkeit, sich bequem und individuell über aktuelle Themen und Informationen des Markt Feucht zu informieren. Anstatt einen Newsletter zu abonnieren oder die Website regelmäßig aktiv nach neuen Inhalten zu durchsuchen, können Sie sich die gewünschten Informationen über so genannte RSS-Feeds auf Ihrem Rechner anzeigen lassen.

Dabei können Sie selbst entscheiden, wann und wie oft Sie sich über welche Neuigkeiten unterrichten lassen möchten. Eine Registrierung oder die Angabe einer E-Mail-Adresse ist nicht erforderlich. Wenn Sie einen älteren Browser verwenden, benötigen Sie für die Nutzung von RSS unter Umständen einen so genannten "RSS-Reader", ein spezielles Programm, das Ihnen die gewünschten Nachrichten anzeigt.
Die neuesten 10 News aus allen Kategorien des Markt Feucht.
  1. Seit vielen Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der südsteirischen Marktgemeinde Leutschach an der Weinstraße und dem Markt Feucht. Eine Partnerschaft, die sich kulinarisch sowie musikalisch immer wieder gerne feiern lässt.
  2. Vernissage am 20. April - Der Kulturkreis Markt Feucht präsentiert in Gemeinschaft mit der Volkshochschule Schwarzachtal eine lebendige Bilderausstellung im Atrium des Feuchter Rathauses.
  3. Das Umweltbewusstsein weiter stärken – nach diesem Motto wurde am Aktionstag von Demma’n Dregg weg, am 14. April 2018, der Markt Feucht von Jung und Alt gesäubert. Bei schönem Frühlingswetter machten sich viele fröhliche Gesichter auf, um den Müll im Gemeindegebiet zu beseitigen.
  4. Nachdem die Kanalbauarbeiten in der Burkhardtstraße im Dezember letzten Jahres erfolgreich abgeschlossen wurden, ist nun die Straße dran.
  5. Kürzlich verlieh Ministerpräsident Markus Söder in der Residenz München die bayerische Rettungs- sowie die Christophorus-Medaille für die Rettung von Menschen in Lebensgefahr. Stellvertretender Landrat Norbert Reh konnte vor Ort vier Preisträger aus dem Landkreis beglückwünschen.
  6. Dieser Freitag, der 13., hatte für die knapp 70 Menschen, die am späten Nachmittag ins Feuchter Rathaus kamen, nur Gutes zu bieten.
  7. Wer unterwegs im Nürnberger Land in den nächsten Monaten des Öfteren orange gekleidete Menschen mit Vermessungskameras begegnet, braucht sich nicht wundern.
  8. Seit dem 26. Januar 2018 ist Feucht zertifizierte Fairtrade-Gemeinde und neu präsentiert sie sich auch mit ihrem Logo. Die Aktivitäten der Fairtrade-Gruppe Feucht enden damit nicht – im Gegenteil: Jetzt geht es erst richtig los. Die Gruppe trifft sich weiterhin regelmäßig, um Aktionen und Veranstaltungen zu planen.
  9. Diese Woche wurden die ersten Pflanzen in die Beete des neuen Bibelgartens an der Katholischen Kirche Herz-Jesu in Feucht gesetzt. Fleißige ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gruben die Erde um, buddelten und gossen. Spätestens bis Ende Mai wird er fertig gestellt sein.
  10. Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2018